• Andrea Kemmeter

Vegane Lebensmittelgruppen - Gemüse

Rucola, Spinat, Mangold, Chicorée, Endivien, Feldsalat, Romana, Frühlingszwiebeln, Schalotten, Zwiebeln, Porree, Tomaten, Gurken, Spargel, Zucchini, Aubergine, Rote Beete, Artischocken, Kürbisse, Paprika, Okra, Pastinake, Fenchel, Brokkoli, Rosenkohl, Grünkohl, Blumenkohl, Kohlrabi, Radieschen, Pak Choi, Romanesco, Wirsing, Rotkohl, Weißkohl, Chinakohl


Die nächste Lebensmittelgruppe, die in einer gesunden veganen Ernährung nicht fehlen darf ist Gemüse.

Ich finde ja, Gemüse hat einen unberechtigt schlechten Ruf. Schon als Kinder lernen wir, dass Gemüse das notwendige Übel ist, das man durchstehen muss, damit es hinterher Schokolade gibt.

Viele haben deshalb kein gutes Verhältnis zu Brokkoli und Spinat und essen Gemüse nur, wenn es sich nicht vermeiden lässt.


Dabei gibt es nicht nur so viele verschiedene Sorten, sondern auch wirklich leckere und spannende Gerichte. Das fängt schon bei einer Schüssel Salat an. Die muss nicht aus Eisbergsalat und einer wässrigen Tomate bestehen, sondern kann viele verschiedene Sorten Blattgemüse, Rotkohl, Karotten, Gurken und Paprika enthalten, sodass sie farbenfroh und interessant aussieht und schmeckt. Auch Brokkoli- oder Kürbiscremesuppen sind schnell gemacht und eine tolle Vorspeise. Viele kennen sicher auch die Möglichkeit Zucchini oder Karotten als "Nudeln" aufzuschneiden und jedes Jahr freuen wir uns auf die Spargelzeit.


Die DGE empfiehlt mindestens 3 Portionen Gemüse am Tag zu essen. Und wie immer gilt auch hier, je mehr Vielfalt umso besser. Wenn man sich etwas an der Saison orientiert fällt es leichter die Gemüsesorten immer wieder durchzuwechseln. Es lohnt sich auch neue Zubereitungsmethoden auszuprobieren. Rosenkohl kann man zum Beispiel toll aufreiben und auf die Pizza legen. Klingt vielleicht komisch, schmeckt aber toll.


Wie isst du dein Gemüse am liebsten?


Ich freue mich von dir zu hören:

Kontakt

Du findest mich auch auf Instagram und Facebook

und kannst mir dort folgen um keine Beiträge zu verpassen.

Oder schau einfach wieder hier vorbei.

4 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen